Fakten für die Anreise

Anreise mit dem Flugzeug

Einige Fluglinien bedienen den lokalen Flughafen in Rostock-Laage von z. B. München oder Köln, die meisten großen Fluglinien landen in Hamburg oder Berlin.

Vom Flughafen Rostock-Laage fahren Shuttle-Busse zum Zentralen-Omnibus-Bahnhof (ZOB) auf der Rückseite des Rostocker Hauptbahnhofs. Mit den Straßenbahnlinien 5 (Mecklenburger Allee) und 6 (Neuer Friedhof), die auf der anderen Seite des Bahnhofs abfahren, gelagen Sie zur Haltestelle Neuer Markt. Von dort gehen Sie zu Fuß den Berg hinunter Richtung Grubenstraße, links und dann rechts in 'Beim Waisenhaus' zur Hochschule für Musik und Theater.

Anreise mit dem PKW - Anfahrtsbeschreibung über die A 19 (aus Richtung Berlin)

Mit dem PKW fahren Sie bitte von der A 19 aus Richtung Berlin an der Ausfahrt Rostock-Ost herunter und weiter Richtung Zentrum über die Rövershäger Chaussee und Am Strande. Direkt am großen Speicher an der Warnow fahren Sie links in die Grubenstraße und sofort wieder links in 'Beim Waisenhaus' zur Hochschule für Musik und Theater.


Anreise mit dem PKW - Anfahrtsbeschreibung über die A 20 (aus Richtung Hamburg)

Wenn Sie über die A 20 aus Richtung Hamburg kommen, fahren Sie bitte an der Ausfahrt Rostock-West Richtung Warnemünde ab. Dann folgen Sie bitte der B 103n bis zum Schutower Kreuz und biegen vor der Brücke rechts Richtung Zentrum ab. Bitte folgen Sie dann den Hauptstraßen (Hamburger Str./Lübecker Str./Warnowufer/Am Strande) bis zum großen Speicher. Dort rechts in die Grubenstraße abbiegen und sofort wieder links in 'Beim Waisenhaus' zur Hochschule für Musik und Theater.

Anreise mit der Bahn

Bei Anreise mit der Bahn bitte mit den Straßenbahnlinien 5 (Mecklenburger Allee) und 6 (Neuer Friedhof) bis zur Haltestelle Neuer Markt fahren. Von dort gehen Sie zu Fuß den Berg hinunter Richtung Grubenstraße, links und dann rechts in 'Beim Waisenhaus' zur Hochschule für Musik und Theater.

Behinderte Personen

Wenn spezielle Vorbereitungen für behinderte Personen erforderlich sind, kontaktieren Sie bitte das Kongress-Sekretariat, damit wir Ihnen ein entsprechendes Hotel empfehlen und entsprechende Voraussetzungen am Kongressort schaffen können.

Programmänderungen

Das Organisationskomitee übernimmt keine Haftung für Änderungen im Programm, die durch externe und unvorhersehbare Umstände entstehen können.

 

 

Copyright (c) 2010 Visisoft und Institut für Experimentelle Chirurgie - Alle Rechte vorbehalten.